Startseite » Blog » Angst vor Ärzten – so kann der Arztbesuch erträglich gestaltet werden

Angst vor Ärzten – so kann der Arztbesuch erträglich gestaltet werden

Wenn es um das Thema Ärzte geht, spielt die Angst auch oftmals eine Rolle. Viele vernachlässigen die so wichtigen Kontrolluntersuchungen, weil sie befürchten, dass etwas gefunden wird oder Schmerzen auf sie zukommen werden. Besonders im Bereich der Zahnärzte und Kieferorthopäden. Dabei ist das aber der falsche Ansatz. Es ist schließlich umso besser, wenn etwas Gravierendes gefunden wird, damit man es schnellstmöglich auch fachlich behandeln lassen kann.  

Kieferorthopäde Duisburg

Eine regelmäßige Pflege sorgt für stets weiße und gesunde Zähne.

Mittlerweile kennen die Praxen selbst das Problem vieler Patienten und versuchen dem entgegenzuwirken. Mit einem einladenden Wartezimmer, mit bequemen Stühlen und einem beruhigenden Springbrunnen im Hintergrund kann man schon viel bewirken. Der Patient soll sich wohlfühlen. Wenn man in einer ruhigen und entspannten Umgebung ist, vergisst man schnell die eigentliche Angst. Klinische und kahle Arztpraxen erzeugen eher Stress und man denkt sofort an den ärztlichen Eingriff und die eventuellen Schmerzen. Es löst einfach wieder Stress aus. Mit zahlreichen Bildern und farbenfrohen Wänden nimmt Ihnen dieser Kieferorthopäde hier Ihre Ängste. Ein nettes und zuvorkommendes Personal gestaltet den Arztbesuch freundlich und entspannt. Weiteres zum Kieferorthopäde Duisburg erfahren Sie auf dem folgenden Beitrag.

Lebenslange Pflege der Zähne